ALLEINSTELLUNGSMERKMALE – USP

Unterschiede zu Wettbewerbern
Das eigene Hotel analysieren

Wir wissen alle, dass die Wahrscheinlichkeit einer zweiten Chance, den Gast zu überzeugen, sehr gering ist. Wie oft passiert es, dass Gäste fünf bis sechs andere Hotels in die engere Auswahl nehmen? Oder noch viel schlimmer, wenn Gäste fünf bis sechs andere Destinationen in Erwägung ziehen. Klar, Sie denken, dass Ihr Hotel die beste Wahl sei. Aber wie überzeugen Sie den Gast davon? Wir begleiten Sie auf einer Tour durch Ihr Hotel und zeigen Ihnen, welche Faktoren Ihren Betrieb so unverwechselbar machen und den Gast letztlich davon überzeugen, zu Ihnen zu kommen.

Dieses Programm vermittelt Ihnen profundes Wissen über das, was Gäste suchen und wie sie Sie von Ihrem Hotel überzeugen können. Alle Abteilungen (beginnend am Empfang bis hin zum Restaurant und schließlich zu den Abteilungsleitern) werden davon profitieren. Wenn Sie sich nicht um Ihre potentiellen Gäste kümmern, werden es andere tun.

Seminarinhalte:

  • Storytelling!
  • Wie sage ich es: Mein Hotel ist die beste Wahl!
  • Klare Kenntnis über alle Details meines Hotels.
  • Zielgruppendefinition: Wer ist der ideale Gast für mich?
  • Was suchen meine Gäste und potentielle Gäste?
  • Wie stelle ich die richtigen Fragen, wie antworte ich richtig?
  • Wo liegen die Herausforderungen in meinem Hotel?
  • Unverwechselbarkeit schaffen!
  • Mit Begeisterung präsentieren!

Trainer:
Martin Gahn / Stefan Böhm / Isabella Bachkönig
mehr über unsere Trainer erfahren


Zielgruppe:
Auszubildende, Assistenten, Bankett- und Abteilungsleiter, Rezeption, Management, Reservierung, Verkauf, Ausbilder, Tagung & Events Team, Geschäftsführung


Dauer:
1 Tag


Maximale Teilnehmerzahl: 
10 Teilnehmer


Dieser Kurs ist in den Sprachen DEUTSCH und ENGLISCH verfügbar.

DOWNLOAD PDF
zu diesem Seminar